Wald-Couch …wie man sich bettet…

„Wie man sich bettet, so liegt man.“ Generell umschreibt die Redewendung, dass man für die Konsequenzen seines eigenen Handelns selbst verantwortlich ist und darüber nachdenken sollte, bevor man die Handlung setzt. Als gelernte Ökonomin gefällt mir vor allem die Anwendung in der Finanzpolitik: Wer risikoreiche Aktien anschafft, um hohen Profit einzufahren, muss auch mit dem Risiko rechnen, dass man draufzahlt. Hätte man eine konservativere Anlageform gewählt, wäre der Verlust vielleicht nicht entstanden – so, weil wir hier aber nicht beim „Circle of Intelligence“ sind, bleibt der Schuster heute bei seinen Leisten und wir bauen heute eine Couch und zwar im Wald – schließlich will man bequem sitzen, wenn man in der Wildnis ums nackte Überleben kämpft.

 

Man braucht für die Wald-Couch:

  • mindestens 6 dickere, lange Äste für das Grundgerüst
  • viele dicke Äste
  • vieeeeel Reisig
  • Moos
  • eventuell Gummihammer

 

So geht’s:

Sucht euch einen schönen Platz im Wald und befreit ihn von großen Ästen. Für die Waldcouch sollen nur herumliegende Äste verwendet werden und keine von den Bäumen geschnitten oder gerissen werden.

 

waldcouch1
Für zwei Plätze auf der Waldcouch müssen 3 mal 2 dickere Äste fest in die Erde gesteckt werden (für drei Plätze 4 mal 2 usw.) – mit dem Gummihammer geht’s ein bisschen leichter und die ganze Sache ist auch stabiler.

 

waldcouch2

 

Mit dickeren Ästen das Grundgerüst der Waldcouch etwa kniehoch auffüllen.

 

waldcouch3

 

Dann eine dicke Schicht …

 

waldcouch4

 

… Reisig drauf …

 

waldcouch5

 

… gut mit Moos bepolstern.

 

waldcouch6

 

Fertig!

 

waldcouch7

 

Bitte setzen.

 

waldcouch8

 

P.S.: Diese Wald-Couch hab ich vor vier Jahren gebaut (das erkennt man auch am Retro-Touch der Fotos ;-) und sie steht immer noch – qualitativ gesehen besser als so manches Ik*a-Teil.

P.P.S.: Die Wald-Couch ist bei GRÜNZEUG[we love green stuff] von den Naturkindern mit am Start

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.