Kräutertee …the early bird catches the worm…

Kräutertee

Das Sprichwort „the early bird catches the worm“ ruft viele, sehr viele Diskussionen hervor – kann man zum Beispiel hier nachlesen (äußerst amüsant). Nichtsdestotrotz gefällt es mir gut und ich verwende es – vermutlich immer falsch – wo es nur geht, completely internazionale versteht sich ;-)   Beim Thema Heißgetränk…

weiterlesen

Vogelfutter … und Blog-Nostalgie…

Vogelfutter - Apfel mit Herz

Yeah, ich bin unter die Ornithologen gegangen – total angesagt derzeit. Und das beste am Lifestyle-Ornithologen-Dasein ist, dass man nicht mehr in Tarnkluft und Swarovski-Fernglas bei Wind und Wetter stundenlang im Dreck ausharren muss – nein, man liegt dick und breit mit Jogginghose auf der Couch und man braucht lediglich…

weiterlesen

Wacholder-Öl …und ich bin ein Patscher…

Wacholderöl

Ich bin von Haus aus eher der tollpatschige Typ Mensch, es braucht gar keine großartigen Hindernisse, allein meine beiden Beine reichen aus, dass ich drüber stolpere. Anders verhält es sich allerdings beim Passieren eines Wacholderbusches, da wohnen nämlich Kobolde, Zwerge, Gnome – kleine, garstige Männlein eben – die einem das…

weiterlesen

Wald-Couch …wie man sich bettet…

Waldcouch - Landart

„Wie man sich bettet, so liegt man.“ Generell umschreibt die Redewendung, dass man für die Konsequenzen seines eigenen Handelns selbst verantwortlich ist und darüber nachdenken sollte, bevor man die Handlung setzt. Als gelernte Ökonomin gefällt mir vor allem die Anwendung in der Finanzpolitik: Wer risikoreiche Aktien anschafft, um hohen Profit…

weiterlesen