Löwenzahn-Locken …wer ist die Schönste im ganzen Land…

Löwenzahnlocken

Zur Zeit sind meine Haare und ich wieder in der Wachstumsphase, deswegen frage ich jeden Morgen meinen Spiegel: „Spieglein, Spieglein an der Wand, wer hat die schönsten Locken im ganzen Land?“ Der natürlich gleich zurück: „Ihr, liebe Uli, aber der Löwenzahn hat die tausend mal schöneren Locken als Ihr.“ Da…

weiterlesen

Samen-Tütchen …thank you for helping me grow…

Samentütchen

Am kommenden Freitag findet in der EssBar mein Kräuter-Workshop „Geschenke aus der Natur“ statt und weil in der EssBar, heißt er diesmal „VerschenkBar aus Wiese und Garten“ – nichts geht über Corporate Identity. Meine Teilnehmerinnen – es hat sich leider kein Herr angemeldet, der meine übliche Ein-Mann-Quote erfüllt – meinten…

weiterlesen

Kletten-Herz

Klettenherz

Eigentlich hätte ich ja nicht gedacht, dass nach so wenigen Blogposts schon ein erstes Fail kommt – also nicht, DASS es kommt, sondern so schnell. Grmpf! Nun, sei es wie es ist: tätääää hier kommt das Kletten-Herz. Aber nun von Anfang an: Bei einer Waldtour haben wir eine Klette gefunden,…

weiterlesen

Bärlauch-Brot …he is risen…

Bärlauchbrot

Ich habe ja schon seit Jahren Bärlauch in meinem Garten – selbst wenn es noch nie mehr als sieben Blätter waren – er ist da. Und wie es sich für Ostern gehört: he is risen. Sorry an die Kirchenfreunde, ich konnte es mir nicht verkneifen. Heuer sind mein Freund der…

weiterlesen

Wildes Caprese …wir sammeln unser Mittagessen…

Wildes Caprese mit Löwenzahn und Gänseblümchen

Heute habe ich von einigen Menschen strafende und meine Kinder mitleidige Blicke erhalten. Gott sei Dank hat das Jugendamt am Wochenende nicht offen. Bewaffnet mit Sammelkorb haben sich die Kids und ich uns heute auf den Weg gemacht, um unser Mittagsessen – zumindest einen Teil davon – zu sammeln. „Na,…

weiterlesen