Blümchenmarmelade …von Bienchen und Blümchen…

Blümchenmarmelade

Mir will absolut kein passender Text für die Blümchenmarmelade einfallen – ein Kreatief sozusagen. Ich meine, was fällt einem spontan zu Blümchen ein? Genau – neiiiiin, ihr Ferkel, DAS nicht – ich rede von Hippies: Menschen, die sich die Beine und Achseln nicht rasieren, wenn überhaupt Schuhe, dann Birkenstock tragen…

weiterlesen

Blumige Lesezeichen …und meine literarischen Abgründe…

Selbstgemachte Lesezeichen mit gepressten Gräsern

Ich selber würde mich ja als Leseratte bezeichnen – nicht, dass es immer DIE anspruchsvolle Literatur sein muss: ich quälte mich in der Schulzeit durch Brechts „Mutter Courage und ihre Kinder“ (wie kann man bitte sein Kind Schweizerkas nennen? – und das war nur das kleinste Übel), ich habe „Faust“…

weiterlesen

Naturspaziergang …„Essbare Pflanzen der Alpen“…

Essbare Pflanzen der Alpen - ÖAV

Ich oute mich zum Wiederholungstäter: ich war wieder für den ÖAV in Obernberg mit dem Auftrag, essbare Pflanzen der Alpen zu erkunden. Heuer weitaus relaxter als letztes Jahr und man kennt ja den Spruch: jeder kriegt was er verdient – und ich hatte wieder eine super tolle, sympathische Gruppe –…

weiterlesen

Spitzwegerich-Tinktur …wenn’s juckt und sticht…

Spitzwegerichtinktur

„It’s raining again…“ von Supertramp – derzeit mentaler und akustischer Ohrwurm. Die Temperaturen sind ok und deswegen will ich auch gar nicht jammern – ich weiß, so kennt man mich gar nicht. Natürlich sehnt man sich nach lauen Abenden auf der Terrasse, vorzugsweise noch in Shorts und T-shirt, aber jetzt…

weiterlesen

Tell me a Story …Thomas und Edeltraut…

Tell me a Story

Eigentlich spreche ich sämtliche Warnungen oder Drohungen erst am Ende eines Posts aus, heute schon vorab: liebe Freundinnen, falls irgendjemand von euch das Bedürfnis haben sollte, sich auszulassen, wie … ähm … temperamentvoll ich „Trivial Pursuit“ spiele, seid ihr herunten von der Freundschaftsliste. FÜR IMMER – schließlich will man den…

weiterlesen