Löwenzahn-Kapern süß-sauer …let the Sunshine in…

Zur Abwechslung gibt’s heute wieder was mit Löwenzahn – nicht, dass ich nur mit Löwenzahn kann, aber er ist einfach so vielseitig, dass ich nicht damit aufhören kann. Für diese Saison ist´s der letzte Löwenzahn-Post, versprochen – nicht, dass euch noch ganz gelb wird vor Augen. Aber weil das Wetter heute mehr als grau ist und sogar Schnee prognostiziert wurde, lass´ ich für euch die Sonne scheinen.

 

löwenzahnkapern1

 

Da „Essen“ bei mir einen sehr hohen Stellenwert hat, ist so gut wie jeder Auslauf mit Suchen und Finden von essbaren Wildkräutern verbunden – ok, auf den Short-Runs der Gassi-Strecke mach´ ich das natürlich nicht – Hunde-Pipi ist ja nicht so meines.

 

löwenzahnkapern2

 

Jedenfalls sind mir letztens die noch nicht geöffneten Knospen des Löwenzahns ins Auge gesprungen – damit kann man ja allerhand machen: in den Kartoffelauflauf, in Butter geschwenkt und eingelegt als „falsche“ Kapern.

 

löwenzahnkapern3

 

Man braucht für süß-saure Löwenzahn-Kapern (ich hab für Versuchszwecke nur 1 Glas gemacht):

  • Löwenzahn-Knospen
  • Apfelessig
  • Zucker
  • Salz, Pfeffer
  • Currypulver
  • Olivenöl

 

löwenzahnkapern4

 

So geht’s:

Löwenzahn-Knospen gut verlesen, Stängel weg und auch die grünen Blätter abzupfen. Dann gut abwaschen und noch besser abtropfen lassen – rein mit den sauberen Knospen ins Glas. So jetzt kommt der schwierige Teil: die Marinade wurde einfach nach Gefühl gemischt – das erinnert mich an die Rezeptangaben meiner Mama „ein bisschen Mehl“, was „nicht viel“ bedeutet – aber schätzomativ: 1/3 Zucker, 2/3 Essig, den Schärfegrad dann mit Wasser regulieren, mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken. Die Zutaten der Marinade einmal aufkochen und dann ab ins Glas über die Knospen drüber. Abschließend eine Schicht Olivenöl drauf, Deckel zu und ca. eine Woche ziehen lassen.

 

löwenzahnkapern5

 

Lasst es euch schmecken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.