Kulinarischer Kräuterspaziergang

Kulinarischer Kräuterspaziergang

Bei einem Spaziergang werden essbare Wildkräuter und giftige Doppelgänger erklärt und vorgestellt, die anschließend von den Kursteilnehmern gesammelt werden. Gemeinsam verarbeiten wir die gefundenen Kräuter zu Spezialitäten, die man einfach nach machen kann, gut schmecken und noch dazu gesund sind.

  • Programm: Finden, Sammeln und Erklären von essbaren Wildkräutern mit Kräuter-Brunch im Frühling (Outdoor) und Herstellen von Wildkräuterspezialitäten für die Vorratskammer im Herbst (Indoor)
  • Dauer: 2 – 3 Stunden
  • Zielgruppe: für alle Interessierten

 

Bei Interesse an meiner Veranstaltung schreib´ mir einfach eine  Email.

Kommentare sind geschlossen.