Essbare Pflanzen der Alpen

Essbare Pflanzen der Alpen

An einem Wochenende im wunderschönen Obernberg erkundschaften wir gemeinsam die alpine Kräuterwelt und Sammeln unser Essen selbst. Wir kochen zwei mal 3-gängige Wildkräutermenüs und am letzten Tag stellen wir eine Fülle an Kräuterprodukten her.

  • Programm: Einführung in die Kräuterkunde, theoretische Grundlagen zu Sammeln, Trocknen, Konservieren, Wildkräuterwanderungen, Sinneswahrnehmung, Wildkräuterküche, Herstellen von Kräuterprodukten.
  • Dauer: 2,5 Tage

 

Bei Interesse an meiner Veranstaltung schreib´ mir einfach eine  Email.

Kommentare sind geschlossen.