Naturspaziergang Herbst [2] …und Kopfkino…

Naturspaziergang

In meiner Familie und im Freundeskreis wimmelt es ja nur so von Sportskanonen, so sehr, dass ich selber gar keinen Sport mehr machen muss – äußerst praktisch, denn ich schwitze auch ohne Anstrengung, hasse Atemnot und Überanstrengung geht bei mir mit Rückwärtsessen einher. Ok, ganz so schlimm ist es auch…

weiterlesen

Sukkulenten-Terrarium …trendy, trendy…

Terrarium für Sukkulenten

Alle Pinterest-Affinen stöhnen nun auf: „Möööööp, laaangweilig!“ I know, I know: total alter Hut, und eigentlich sollte ich eine Makramee-Blumenampel zeigen, fein geknotet aus Hanffasern – soll ja zum Blog passen. Aber erstens bin ich kein Trendsetter und zweitens ist jetzt die Zeit meine Schätzchen fürs Überwintern vorzubereiten. Ok, Hauswurz…

weiterlesen

Naturspaziergang Herbst [1] …mehr Fotos als Text…

Herbst

Oha, es hat ja schon lange keinen Naturspaziergang mehr gegeben, sträflich vernachlässigt. Zugegebenermaßen habe ich den ganzen Sommer über relativ wenig Pflanzenfotos gemacht und wen interessieren schon tausende Steine, Felsen oder Berge, denen ich – so leid es mir tut – keinen Namen geben kann.     Aber heute gibt’s…

weiterlesen

Stoanamandln …who the f*ck is Lennard?…

Stoanamandln

Irgendwie ist das Thema „Land Art“ bei uns noch nicht so richtig angekommen, also hier in Tirol – alle anderen sind schon fleissig am legen, werfen, hängen und stellen von Steinen, Holz, Blättern, Schneckenhäusern oder mit wtf auch immer.   Wenn ich erzähle: „Neben dem ganzen Kräuterzeugs mache ich auch…

weiterlesen

Gemüsechips …und meine cineastischen Abgründe…

Gemüsechips

So ganz grob kann ich von mir sagen, dass ich eigentlich fast nie fernsehe – und das liegt auch nicht an unserem Röhrengerät oder an der mangelnden Programmauswahl, vielmehr ist es auf meine mangelnde Muse, mir konzentriert, mit voller Aufmerksamkeit einen Film oder eine Serie anzuschauen, zurückzuführen. Zugegebenermaßen lasse ich…

weiterlesen