Zitronenverbene

Zitronenverbene

Aloysia triphylla syn. Lippia citriodora

VolksnamenZitronenstrauch
Pflanzenart – HöheEisenkrautgewächs (Verbenaceae), mehrjährig, 3 Meter
BlütezeitAugust
Inhaltsstoffeätherisches Öl, Flavonoide, Vitamine
Eigenschaftenstoffwechselanregend

Anwendungen

Aus den Blättern kann man einen entspannenden Tee bereiten, auch für beruhigende Bäder eignen sich Blätter und Blüten, dies hat die Kosmetikindustrie dazu angeregt, das ätherische Öl daraus zu verwerten.

aus: „Die Kräuter in meinem Garten“ von Felix Grünberger & Siegrid Hirsch, Freya Verlag, 2008

Kommentare sind geschlossen