Schneelichter …Großvati, es hat geschneit…

Bei mir ist es ja oft so, dass ich über das Wetter matschgere – zu warm, zu kalt… die übliche Leier eben – und zack zwei, drei Tage später ist der gewünschte, meteorologische Zustand da. Als ob Petrus oder Frau Holle die Ohren klingeln würden oder sie lesen meinen Blog und denken sich: „Najaaa, interessant wäre es schon, zu wissen, was sie sich jetzt ausgedacht hätte, wenn es schneien würde.“ Das ist für mich auch die wahrscheinlichste Variante ;-).

So, nun letztens bei der Eisgirlande: zu warm – das gute Teil hat genau eine Stunde gehalten (weil ich sie noch dem Mann zeigen wollte, hab ich sie hängen lassen). Wo einst nun die Girlande hing, ziert nun eine Paketschnur MIT Knoten unseren Eisenbogen. Schön ist es nicht, aber interessant.

 

LandArt Schneelichter schnell und einfach selber machen

 

Zurück zu meinen Wetterbeauftragten: letztes Wochenende und Anfang dieser Woche hat es geschneit, also so richtig richtig geschneit. Ein Traum, wenn man nicht mit dem Auto dringend weg muss (hey, war null Problem, echt nicht). Das wird natürlich ausgenutzt und der nicht vorhandene Blog-Plan über Bord geworfen. Inspiriert von Petterson und Findus habe ich illuminiert…

 

LandArt Schneelichter schnell und einfach selber machen

 

Man braucht für die Schneelichter:

  • Schnee
  • Teelichter

 

LandArt Schneelichter schnell und einfach selber machen

 

So geht‘s:

Schneebälle formen und in einem Kreis auflegen, in der nächsten Reihe dann immer einen Schneeball in den Zwischenraum – die Form sollte dann in etwa pyramidenförmig werden – solange bis man nur mehr noch einen Platz hätte. Teelicht platzieren und mit dem letzten Schneeball das Konstrukt schließen. Fertig!

 

LandArt Schneelichter schnell und einfach selber machen

 

P.S.: Wie immer mit dabei bei GRÜNZEUG[we love green stuff] von den Naturkindern.

4 Kommentare:

  1. Liebe Uli, die Lichter sind ja so was von cool!!! Rat mal was beim nächsten Schnee auf unserem Balkon kommt ;-)!
    Liebe Grüße, Sabrina

    • Liebe Sarbina, vielen Dank, es hat echt cool ausgeschaut, leider taut es bei uns schon wieder. Aber der Winter ist ja noch lang. glg und ein wunderschönes Wochenende, Uli PS ich hab dir was auf FB geschickt, hast du das bekommen?

  2. Die Lichter habe ich ja schon auf Instagram bewundert. Da habe ich aber nicht geschnallt, dass die aus Schneebällen gebaut sind :-). Total tolle Idee!!!
    Ich habe irgendwie nicht den Eindruck, dass wir hier nochmal welchen bekommen. Also Schnee halt. Letzte Woche haben bei mir eher schon die Frühlinggefühle eingesetzt – war auch schön – und der ein oder andere Vogel zwitschert in der Früh auch schon ….
    LG
    Isabell

    • Hahaha, ja auf IG hat es wie leuchtende Schildkröten ausgeschaut ;-) Bei uns soll es diese Woche nochmal richtig schneien und das ist ja gut so, Ende Jänner ist definitiv zu früh für Frühling. Bei mir kann er getrost bis April dauern ;-) glg Uli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.