Löwenzahn-Kapern süß-sauer

Löwenzahnkapern

Zur Abwechslung gibt’s heute wieder was mit Löwenzahn – nicht, dass ich nur mit Löwenzahn kann, aber er ist einfach so vielseitig, dass ich nicht damit aufhören kann. Für diese Saison ist´s der letzte Löwenzahn-Post, versprochen – nicht, dass euch noch ganz gelb wird vor Augen. Aber weil das Wetter…

weiterlesen

Naturspaziergang Frühling [1]

Naturspaziergang

Heute geht’s raus – ok, heute lädt das Wetter nicht unbedingt zum Rausgehen ein, aber die letzten Tage war auch hier wunderbarstes Frühlingswetter. Wir leben hier auf ca. 1.000 Höhenmetern, dass heisst, wir sind hinten (nicht geistig, lediglich temperaturmäßig und was das Sprießen der Pflanzen betrifft – ich verbiete mir…

weiterlesen

Löwenzahn-Locken

Löwenzahnlocken

Zur Zeit sind meine Haare und ich wieder in der Wachstumsphase, deswegen frage ich jeden Morgen meinen Spiegel: „Spieglein, Spieglein an der Wand, wer hat die schönsten Locken im ganzen Land?“ Der natürlich gleich zurück: „Ihr, liebe Uli, aber der Löwenzahn hat die tausend mal schöneren Locken als Ihr.“ Da…

weiterlesen

Samen-Tütchen

Samentütchen

Am kommenden Freitag findet in der EssBar mein Kräuter-Workshop „Geschenke aus der Natur“ statt und weil in der EssBar, heißt er diesmal „VerschenkBar aus Wiese und Garten“ – nichts geht über Corporate Identity. Meine Teilnehmerinnen – es hat sich leider kein Herr angemeldet, der meine übliche Ein-Mann-Quote erfüllt – meinten…

weiterlesen

Kletten-Herz

Klettenherz

Eigentlich hätte ich ja nicht gedacht, dass nach so wenigen Blogposts schon ein erstes Fail kommt – also nicht, DASS es kommt, sondern so schnell. Grmpf! Nun, sei es wie es ist: tätääää hier kommt das Kletten-Herz. Aber nun von Anfang an: Bei einer Waldtour haben wir eine Klette gefunden,…

weiterlesen