Eiskaltes Händchen …Ice, Ice, Baby…

Eiskaltes Händchen

Wäre ich ein Pferd, wäre ich ein Kaltblüter – natüüüüürlich weiß jedes Kind, dass das nicht mit der Körpertemperatur des Rosses zusammenhängt (die hat immer 38 Grad), sondern mit dem Körperbau und Temperament des Tieres – im Falle des Kaltblüter wären das ein schwerer Körperbau und ein ruhiges Wesen.  …

weiterlesen

Lippenbalsam …lieber High Five…

Lippenbalsam mit Salbenöfchen

Es gibt ja die Bussi-Fraktion – und da gehöre ich NICHT dazu. Familie und gute Freunde ok, aber Hallo-Griassdi-ich-bin-die-Uli-Bussi-Bussi ist ja so überhaupt nicht mein Fall. Ich bin eher der Typ Handshake, High-Five, Bro-Fist, Ghetto Faust (ok, die letzteren zwei sind das gleiche lediglich mit sozialen Unterschieden), Schulter-Klopfen geht auch.…

weiterlesen

Ast-Aufhänger …ohne Jahresrückblick…

Ast Garderobe

Vorab gleich: „Ein gutes neues Jahr!“ – Ich mach keinen Jahresrückblick, kein #bestnineof2015, keine Bucket List 2016 oder sonstiges Must-zum-Jahreswechsel-Do der Bloggerszene mit – überfordert mich. Während die Adventszeit noch recht ok für mich ist, Weihnachten gerade noch an der Grenze, sind Silvester und Neujahr mein verhasstesten (falls es dieses…

weiterlesen

Kräutertee …the early bird catches the worm…

Kräutertee

Das Sprichwort „the early bird catches the worm“ ruft viele, sehr viele Diskussionen hervor – kann man zum Beispiel hier nachlesen (äußerst amüsant). Nichtsdestotrotz gefällt es mir gut und ich verwende es – vermutlich immer falsch – wo es nur geht, completely internazionale versteht sich ;-)   Beim Thema Heißgetränk…

weiterlesen