Gipfelstürmer-Limonade

gipfelstürmerlimonade2_klein

Wer kennt es nicht: nach dem Sport, nach dem Bergsteigen oder Radfahren – der Körper schreit verzweifelt nach Zucker, das Hirn auch, eigentlich jede Zelle. Und weil man auf seinen Körper hören soll und der gaaanz bestimmt das Richtige sagt, erfolgt die Zuckerzufuhr. Optimalerweise in Form von Obst oder anderen …

weiterlesen

Sonnentor Innsbruck

sonnentor_innsbruck5_klein

Ich hole mal kurz aus: Ende Mai habe ich bei den Naturfreunden meine Kulinarische Kräuterwanderung gehabt. As usual waren natürlich super nette Leute am Start – unter anderem Andreia, die mir erzählte, dass sie in Innsbruck einen Sonnentor-Shop franchised. Yoah, da freut sich mein Kräuterherz und meine Einstellung zum Shoppen …

weiterlesen

Blümchenmarmelade

Bluemchenmarmelade2_klein

Mir will absolut kein passender Text für die Blümchenmarmelade einfallen – ein Kreatief sozusagen. Ich meine, was fällt einem spontan zu Blümchen ein? Genau – neiiiiin, ihr Ferkel, DAS nicht – ich rede von Hippies: Menschen, die sich die Beine und Achseln nicht rasieren, wenn überhaupt Schuhe, dann Birkenstock tragen …

weiterlesen

Blumige Lesezeichen

Lesezeichen2_klein

Ich selber würde mich ja als Leseratte bezeichnen – nicht, dass es immer DIE anspruchsvolle Literatur sein muss: ich quälte mich in der Schulzeit durch Brechts „Mutter Courage und ihre Kinder“ (wie kann man bitte sein Kind Schweizerkas nennen? – und das war nur das kleinste Übel), ich habe „Faust“ …

weiterlesen

Naturspaziergang „Essbare Pflanzen der Alpen“

essbarepflanzenderalpen_klein

Ich oute mich zum Wiederholungstäter: ich war wieder für den ÖAV in Obernberg mit dem Auftrag, essbare Pflanzen der Alpen zu erkunden. Heuer weitaus relaxeder als letztes Jahr und man kennt ja den Spruch: jeder kriegt was er verdient – und ich hatte wieder eine super tolle, sympathische Gruppe – …

weiterlesen