Handmade Kultur

handmadekultur1_klein

Neben Pinterest und Büchern bin ich noch dazu extrem Magazine-addicted – man kann mich zwar mit den typischen Frauenzeitschriften nicht wirklich fangen, aber Koch-, Einrichtungs- und DIY-Magazine machen mich schwach. Extrem schwach. Ok, zur Not lese ich auch mal die „Frau im Bild“ der Schwiemu, schließlich will man im royalen …

weiterlesen

Holunder-Zwetschgen-Marmelade

holunderzwetschgenmarmelade1_klein

Die Berge wirken näher, die Vögel fliegen tiefer und die Luft riecht „rostiger“ – kurzum: der Herbst klopft an die Tür. Mitunter die farbenprächtigste Jahreszeit, bietet er ein Sammelsurium an bunten Leckereien. Auch bei uns im Westen, in höheren Lagen, ist die wichtigste Zutat für die Lieblingsmarmelade nun endlich reif: …

weiterlesen

Matschgesichter

matschgesichter3_klein

Es ist geglückt, es ist vollbracht – meine erste Landart-Veranstaltung ist zustande gekommen. Es hat nun doch ein wenig gedauert bis das Thema „Landart“ angenommen wurde. Seit Jahren mach ich schon mit „Gänsezahn und Löwenblümchen“ beim Innsbrucker Ferienzug mit – aber heuer sollte es was Neues geben – ok, das …

weiterlesen

Naturspaziergang – Biwak auf Kreuzjoch

Naturspaziergang_klein

Nun gut, es wird heute kein Naturspaziergang im herkömmlichen Sinn – vielmehr war es ein Outdoor-Erlebnis der besonderen Art: wir waren mit den Kindern am Berg biwakieren, also übernachten unter freiem Himmel.     Die Wettervorhersage versprach eine eher unbeständige Wettersituation und deswegen entschieden wir uns für die Schlick – …

weiterlesen

Müsliriegel

Muesliriegel3_klein

Wie sportlich mein ganzes Umfeld ist, habe ich bereits hier geschrieben. Und jetzt gibt es einen neuen Trend der Extraklasse: Radfahren und Bergsteigen – aber es wäre natürlich kein Trend, wenn es nicht den passenden Namen hätte: radln und wandern sagt man vielleicht noch in der Steiermark (liebe Carmen, du …

weiterlesen